Am Tevatron-Beschleuniger und Speicherring des Fermi National Accelerator Laboratory befinden sich die zwei Experimente CDF und DØ. Das Fermilab befindet sich etwa 40 Meilen westlich von Chicago. Der Speicherring hat einen Umfang von ungefähr 6,3 km. Bei einer Schwerpunktsenergie von 1,96 TeV werden dort Protonen und Antiprotonen mit einer Rate von 2,5 MHz zur Kollision gebracht.