Auswahl von Themen für Bachelor-, Diplom-, Master- und Doktorarbeiten

Die folgende Auflistung versteht sich nicht exklusiv. Wenn Sie Interesse an anderen Fragestellungen haben, sprechen Sie uns an. Für besonders qualifizierte Studenten besteht die Möglichkeit, sich auf ein Graduate Fellowship der Mainz Graduate School "Symmetry Breaking" zu bewerben.

 

Arbeiten am ATLAS - Experiment

Bachelor-, Diplom-, Master und Doktorarbeiten bei Atlas Arbeitsgruppen Prof. Büscher und Prof. Masetti

Bachelor-, Diplom- und Doktorarbeiten in der experimentellen Teilchenphysik Arbeitsgruppe Prof. Tapprogge

Data-Analysis at the LHC, Detector Development for High Energy Physics Arbeitsgruppe Prof. Schott

 

 

Arbeiten am NA62 - Experiment

Kontakt:  R. Wanke, V.Buescher

Design und Konstruktion des NA62 Myonvetozählers

  • Detailierte Simulation von Pion- und Myonschauern im Myonvetozähler und Bestimmung seiner Pion - Myon
  • Bau des NA62 Myonvetozählers.
  • Entwicklung der Ausleseelektronik für den NA62 Myonvetozähler.

Entwicklung der NA62 Online PC Farm

Physikanalyse mit bereits aufgezeichneten NA62-Daten

  • Messung des sehr seltenen Zerfalls K+ -> e+ νγ
  • Messung des CKM-Matrixelementes Vus mittels K+ -> π0 e+ ν Ereignissen.

 

Hochauflösende Kalorimetrie mit Silizium-Photomultipliern

Kontakt: V. Büscher, L. Masetti, S. Tapprogge, R. Wanke

 

Arbeiten am IceCube - Experiment

Kontakt: L. Koepke

  • Datenerfassung, Datenqualitätskontrolle und Grid Computing
  • Teilchen, Astroteilchen, Atmosphärenphysik mit terristrischen Myonen und Neutrinos 
  • Suche nach hochenergetischen Neutrinos von kosmischen Beschleunigern und niederenergetischen Neutrinos aus Supernovaexplosionen

Upgrade des IceCube - Neutrinoteleskops

Kontakt: S. Böser

3 Promotionsstellen

 

Arbeiten im Bereich Dunkle Materie (XENON100, XENON1T, DARWIN), und Entwicklung von Flüssig-Xenon-Zeitprojektionskammern

Kontakt: U. Oberlack
Themen: (Nach Details bitte erkundigen!)
• Datenanalyse mit XENON100
• Detektor-, Quell-, und Hintergrundsimulationen
• Neuartige Konzepte in Flüssig-Xenon-Zeitprojektionskammern (LXeTPC's) im Hinblick auf die Suche nach Dunkler Materie oder Anwendungen als Compton-Teleskop oder Compton-Kamera

 Weitere Informationen